22.04.2010

Die Förde Sparkasse Kiel erteilt der Firma Friedrich Helbig den Auftrag über die Stahlbeton- und Stahlbauarbeiten für den Umbau und die Sanierung des Parkdecks der Hauptgeschäftsstelle in Kiel. Das Auftragsvolumen beträgt 155.000,00 € brutto.

21.04.2010

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Lübeck erteilt der Firma Friedrich Helbig den Auftrag über die Gründungs- und Rohbauarbeiten des Gebäudes für die Verkehrstechnik. Die Errichtung erfolgt auf dem Bauhofgelände des Wasser- und Schifffahrtsamts Lübeck. Das Auftragsvolumen beträgt 580.000,00 € brutto.

12.04.2010

Die Stadt Norderstedt erteilt der Firma Helbig den Auftrag für den Ausbau der B 432 (Knoten Ochsenzoll: Segeberger Chaussee / L284). Erstellt werden die Ingenieurbauwerke Nr. 5 (Brückenänderung und -verstärkung) und Nr. 6 (Fußgängertunnel mit Aufzugsanlage). Das Auftragsvolumen beträgt 1.100.000,00 € brutto.

12.04.2010

Das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein erteilt der Firma Friedrich Helbig den Auftrag über die Rohbauarbeiten für die Sanierung der Universitätsaugenklinik Kiel. Das Auftragsvolumen beträgt 131.000,00 € brutto.

18.03.2010

Die Hansestadt Lübeck erteilt der Firma Helbig den Auftrag für die Ersatzneubauten zweier Einfeldsporthallen in Lübeck. Die Leistung umfasst den Abbruch und schlüsselfertigen Neubau der Sporthallen Kücknitz und Eicholz. Das Auftragsvolumen beträgt 2.210.000,00 € brutto.

Zertifiziert

Gemeinschaft für Überwachung
im Bauwesen E.V.

Gütezeichen Beton

Reg.-Nr. 101.001221

 

Mitglied im