24.06.2011

Die Stadtwerke Bad Oldesloe erteilen der Firma Friedrich Helbig den Auftrag für die Sanierung und Erweiterung des Hallenbades Bad Oldesloe. Der Auftrag beinhaltet Tiefbauarbeiten, Pfahlgründungsarbeiten, Abbrucharbeiten, Dachsanierungsarbeiten, Rohbauarbeiten und die Herstellung der Außenanlagen. Das Auftragsvolumen beträgt 2.055.000,00 € brutto.

07.06.2011

Die Firma Ostseedienst GmbH erteilt der Firma Friedrich Helbig Stahlbetonbau den Auftrag für die Grundinstandsetzung (Betonarbeiten) der Kaianlage Becsen Werft in Laboe bei Kiel. Das Auftragsvolumen beträgt 59.000,00 € brutto.

11.05.2011

Der Zweckverband Ostholstein Entsorgung GmbH erteilt der Firma Friedrich Helbig Stahlbetonbau den Auftrag für den Neubau der 3. Müllbox auf dem Recyclinghof Nord. Der Auftrag beinhaltet Erdarbeiten, Fertigteillieferung und Montage, Ortbetonarbeiten und Dachdeckungsarbeiten (Trapetzblech). Das Auftragsvolumen beträgt 463.000,00 € brutto.

29.04.2011

Die Landeshauptstadt Kiel erteilt der Firma Friedrich Helbig den Auftrag für den Umbau und die Erweiterung der Filtration Klärwerk Kiel Bülk. Der Auftrag beinhaltet Spezialtiefbau, Erdarbeiten, Abbrucharbeiten, Betonarbeiten, Mauerarbeiten, Dachdeckungsarbeiten und die Ausbauarbeiten. Das Auftragsvolumen beträgt 976.000,00 € brutto.

29.03.2011

Die Famila Handelsmarkt Kiel GmbH & Co. KG erteilt der Firma Friedrich Helbig den Auftrag für die Erweiterung und den Umbau des Warenhauses Flensburg. Die Arbeiten erfolgen während des Geschäftsbetriebs. Das Auftragsvolumen beträgt 1.214.000,00 € brutto.

Zertifiziert

Gemeinschaft für Überwachung
im Bauwesen E.V.

Gütezeichen Beton

Reg.-Nr. 101.001221

 

Mitglied im