Geschichte

Firmengeschichte

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir sie herzlich zu einem Rundgang durch die über 125 jährige Firmengeschichte einladen ...

1878-1914

Der schlesische Maurergeselle Friedrich Helbig machte sich 1878 in Gaarden bei Kiel selbstständig und wurde damit der Gründer der Firma. Er hatte in den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts wesentlichen Anteil am Ausbau der Kaiserlichen Werft, weshalb ihn der Volksmund " Haus und Hofmeister der Kaiserlichen Werft" nannte.
 
Die bedeutendsten von ihm geschaffenen Bauwerke sind die Marinekommandantur und -intendantur ( 1891 -1893), heute Oberfinanzdirekteion, in der Adolfstrasse.
 
Einer der ersten Behördenbauten war 1891 die sechzehnklassige Knaben Volksschule in Gaarden.
 
Im Jahr 1902 baute Helbig für die Howaldtswerke in Dietrichsdorf das Logierhaus.

Zertifiziert

Gemeinschaft für Überwachung
im Bauwesen E.V.

Gütezeichen Beton

Reg.-Nr. 101.001221

 

Mitglied im